Artikel mit Tag ‘Verkehr’

Umweltschutz – Hannover weiter beispielhaft SCHLECHT!

umweltzoneIch habe ja bereits schon einmal über vorbildlichen Umweltschutz (Ironie!) berichtet und heute habe ich nach längerem Ärgernis über die Ampelschaltungen auch einfach mal mitgezählt.

Von 15 Ampeln musste ich vor 12 roten Ampeln stehen und warten.
Das fatale daran ist, dass es sich hierbei um eine Strecke von Seelze, über Letter, entlang am VW-Werk nahe Stöcken, durch die Schulenburger Landstraße in die Möckernstraße handelt. 90% dieser Strecke sind viel befahrene Hauptstraßen.

POIbase und POI Pilot 5000 – POIs – Blitzer – Radarfallen

[Trigami-Review]
POIbase erweitert fast jedes Navigationsgerät um viele kostenlose POIs, zeigt feste mobile Blitzerstandorte und ist der fast perfekte Blitzerwarner.

Alternativ kann auch der eigenständig arbeitende POI Pilot 5000 erworben werden, ein auf 10 Meter präziser GPS-Receiver, der augenblicklich warnt, sobald man in die Nähe eines POIs kommt.

Und genau diesen POI Pilot 5000 konnte ich die letzten Wochen bereits testen.

Lautstark – Rentner können es auch

Gerade die älteren Menschen unserer Gesellschaft beschweren  sich häufig über lautstarke Jugendliche in der Öffentlichkeit.

Am Sonntag beobachtete ich nun mal das Gegenteil. Wir waren mit der S-Bahn unterwegs zum Frühstücken als an einer Station eine „Rentnergruppe“ bestehend aus mindestens 20 älteren Damen und wenigen Herren einstieg.

Sattelfest Kassel 2010 – ich war dabei

Gestern war es soweit und das 16. Sattelfest sperrte die Straße zwischen Kassel-Wolfsanger und Hann. Münden.

5 Vertreter der nordhessischen Bonanzaradlern trafen sich um 11h am Landhaus Meister und der Wahnsinn begann, zumindestens aus meiner Sicht.

Der erste Ausritt mit meinem frisch renovierten Bonanzarad gestaltete sich anfangs recht locker, naja bis auf meine Allerwertesten der bereits am Startpunkt,massiert durch den Kantholz-Sattel, meckerte.

Licht im Schilderwald, Besinnung beim Schilderwahnsinn

Im Herbst vergangenen Jahres wollten Wolfgang Tiefensee und der damalige Umweltminister Sigmar Gabriel (beide SPD) den Schilderwald lichten und brachten eine Neufassung der Straßenverkehrsordnung auf den Weg.

Formfehler und das Chaos bricht los. Alle 1992 erlassenen Übergangsfristen für den Ersatz alter Verkehrsschilder waren nun hinfällig und somit wären nun die Städte und Gemeinden gezwungen gewesen alle alten Schilder gegen Neue auszutauschen. Dabei wird das Geld dringender für andere Löcher in den Belägen benötigt. Bis zum Herbst will nun Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) eine neue Verordnung einbringen und die alten Schilder sollen weiterhin ihre Gültigkeit behalten.

GSA … und ich dachte an Google Street View

Letztens sah ich ein Auto mit gelben Blinklichter und einer Kamera auf dem Dach und dachte gleich an Google’s Street View.

Gut, ich geben offen zu, ich habe mich bisher nicht wirklich mit dem Thema beschäftigt sonst wäre mir dies Missverständnis bestimmt nicht unterlaufen da die Kamera Fahrzeuge welche für Google die deutschen Strassen für eine 3D Ansicht fotografieren doch ganz anders aussehen.

Radiorauschen

Manche Geräusche im Auto machen den aufmerksamen Autofahrer immer hellhörig und da ich im Auto immer Radio höre bin ich natürlich höchst gefährdet.

Heute morgen war es mal wieder soweit, um 10 vor 6 erzählte der Schollmayer von Hitradio Antenne was über Kaffee und Frühaufsteher und im Hintergrund blubberte eine Kaffeemaschine oder dieses Geräusch wurde eingespielt.

Umweltschutz – Hannover Note 6 – setzen

umweltzoneVorreiter in Sachen Umweltzone aber trotzdem im Vergleich zu anderen Städten ganz schlecht. In der Schule hätte es dafür wohl ein 6, oder 0 Punkte gegeben.

Zu Umweltzone in Hannover habe ich mich ja schonmal auf dem Blog meines Sohnes Michael geäussert. Dieser Stand ist bisher unverändert. Man fährt immer noch häufig von einer roten Ampel zur nächsten.

doch keine Polizei

Polizei-Express oder was?Gestern schaute ich ganz erschrocken auf ein Auto weiter vor mir und passte den Fahrstil entsprechend an, wie es viele in der Situation tun würden.

Das soll nicht heissen das ich zu rassant unterwegs war, aber beim Anblick eines Streifenwagens der Polizei dämpfen viele automatisch ihre Geschwindigkeit.

Auf den zweiten Blick vermisste ich das Blaulicht auf dem Dach und den üblichen großen Schriftzug.

Fahrt vorsichtig! Leben hängt davon ab!

Fahrt vorsichtig!Fahrt vorsichtig! Euer und das Leben anderer Menschen hängt davon ab!

Gerade habe ich unter Facebook eine „causes“ Einladung erhalten das Video welches von YouTube stammt anzuschauen und ich muß sagen, es hat mich schon schockiert. Dies Video soll zu bedachterem Umgang mit dem Auto anhalten und zeigt ganz schonungslos die Folgen. [Video anschauen]

Es hat bei mir, der ich schonmal gerne manchmal sportlich fahre seine Wirkung nicht verfehlt!