Artikel mit Tag ‘Facebook’

Tag des Kusses – knutscht mal schön

Gerade habe ich dank Facebook entdeckt, dass heute der „Tag des Kusses“ ist.

Wikipedia schreibt so schön: „Ein Kuss ist der orale (lat. os, oris „Mund“) Körperkontakt mit einer Person oder einem Gegenstand.“ und es ist noch mehr aber das weiss ja eigentlich jeder selber.

Möchte Euch nur heute viel Spass beim rumknutschen wünschen und ggf. sollte man mit einem Mistelzweig rumrennen *kicher*

Facebook – E-Mail geändert auf …@facebook.com

Facebook ändert einfach die E-Mail Adressen der Nutzer und man bekommt es nur durch die Presse mit.
Gut der Dienst ist kostenlos und umso mehr muss man aufpassen was passiert.

Gerade geht eine aktuelle Änderung seitens Facebook allerorts durch die Medien und Plattformen. So wurde für die Nutzer eine Email endend auf @facebook.com eingerichtet, soweit nicht tragisch. Allerdings nun kommt der „Gag“; diese E-Mail ist als Hauptemailadresse im Profil aktiviert und die bisher eingestellte nur noch zweitrangig. Dumm gelaufen wenn man dies nicht bemerkt.

ICQ – weg mit der Werbung

Seit Februar habe ich mich ja nun für das Original von ICQ entschieden und gerade eben wurde die Version 7M automatisch aktualisiert. Ansich kein Problem, abgesehen von den vielen unnützen Sachen welche er mit installieren  möchte und schon wieder war auch die Werbung da.

Daher hier nochmal der Hinweis auf den „ICQ-Banner-Remover„.

Facebook – Spiele ausblenden

Also nachdem ich Anfangs auch immer mal ein Spiel unter Facebook gespielt habe ärgern mich jetzt nur noch diese ganzen Spieleinfos und damit auch verbundenen Einladungen.

Seit einiger Zeit kommt nun immer mal die Meldung darüber welche Spiele die Freunde so alle gespielt haben und bietet einem die Möglichkeit gleich ein ganzes Set von Spielen auszublenden.

CeBIT – es geht auch ohne

Jedes Jahr habe ich die CeBIT besucht um mich auf den neuesten Stand zu halten und Einblick in die Innovationen der Zukunft zu bekommen.

„Die CeBIT als Herz der digitalen Welt“ wie sie sich selbst betitelt und „weltweit wichtigste Veranstaltung der digitalen Wirtschaft welche globale Impulse setzt“ war bisher immer ein Muss.

Facebook – sehen wer einem die Freundschaft kündigt

Wer im „richtigen“ Leben viele Freunde hat wird auch schnell unter Facebook eine fast unüberschaubare Anzahl an Freunden wiederfinden. Für manche ist es auch ein Indiz für Popularität, sehr viele Freunde zu haben.

Facebook informiert einen ja über jedes kleines Vorkommnis nur wenn jemand die Freundschaft kündigt bleibt es still. Hier schaft ein kleines Script der „Unfriend Finder“ Abhilfe und informiert wer einen verlassen hat.

ICQ – zurück zum Original

Lange Zeit habe ich mich nun mit QIP und Co. als Ersatz für ICQ begnügt da mir das Original zu überladen und werbelastig war. Nun bin ich wieder zurück und möchte hier nur ein paar Hinweise zu einer die Nerven schonenden Installation geben.

Facebook – DIE neue Chronik

Sie stellt sich dar wie ein Lebenslauf und ist mal wieder umstritten wie vieles Neues; die NEUE Chronik in Deinem Facebook Profil.
Sicher verleitet sie, wie auch schon Datenschutzbeauftragte zu bedenken gaben, dazu mehr von sich preis zu geben als man eigentlich will.

Aber beansprucht der Mensch nicht schon seit jungen Jahren für sich, mündig zu sein?

Facebook einchecken – man kann auch schummeln

Bei anderen Orten einzuchecken ist ansich auch ein „Kinderspiel“. Sinn und Zweck könnte man kontrovers diskutieren, aber es geht nun mal und daher will ich es auch kurz vorstellen.
Hierfür muss man nur das FireFox Addon GeoLocater installieren, entsprechend konfigurieren und schon kann man auf der mobilen Seite von FaceBook unter http://touch.facebook.com/ am entsprechenden Ort „einchecken.

Eine ausführliche Beschreibung findet man unter: http://www.jetzt-sicher-online.com/blog/soziale-netzwerke/facebook/in-facebook-orte-places-den-standort-angeben-und-schummeln/

Facebook – Email abbestellen

Also mich stört es schon gewaltig, dass ich bei jeder kleinen Änderung, Neuigkeit eine E-Mail bekomme.
Ich schaue täglich mehrmal bei FaceBook rein und bekomme auch fast alles auf dem Handy mit, warum dann auch noch diese E-Mails.

Aber wie so oft liegt das nicht an FaceBook, sondern daran, dass ich einfach die entsprechenden Einstellungen noch nicht vorgenommen habe.