Facebook – E-Mail geändert auf …@facebook.com

Facebook ändert einfach die E-Mail Adressen der Nutzer und man bekommt es nur durch die Presse mit.
Gut der Dienst ist kostenlos und umso mehr muss man aufpassen was passiert.

Gerade geht eine aktuelle Änderung seitens Facebook allerorts durch die Medien und Plattformen. So wurde für die Nutzer eine Email endend auf @facebook.com eingerichtet, soweit nicht tragisch. Allerdings nun kommt der „Gag“; diese E-Mail ist als Hauptemailadresse im Profil aktiviert und die bisher eingestellte nur noch zweitrangig. Dumm gelaufen wenn man dies nicht bemerkt.

Es ist aber recht einfach dies wieder rückgängig zu machen und hierfür sind nur wenige Schritte nötig:

  • Profil öffnen (rechts oben auf den eigenen Namen klicken)
  • Info öffnen (etwas weiter links unten unter dem Profilbild)
  • Kontaktinforamtionen nun bearbeiten (rechts unten)
  • dort kann man nun einstellen welche Adresse in der Chronik angezeigt werden soll
  • Speichern nicht vergessen und damit ist es geschafft.

Grundsätzlich kann man sich ja darüber ärgern aber ich persönlich sehe das eher „geschmeidig“ vorallem da die unter Facebook verwendete E-Mail eher unwichtig für mich ist.

Meine Freunde wissen wie sie mich erreichen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *