Archiv für die Kategorie ‘Computer’

Virenschutz mit Kaspersky – das Ende!

Nachdem ich ja im vorherigen Artikel zum Virenschutzpaket von Kaspersky (KAV) die Testphase „eingeleutet“ hatte, habe ich mich heute nicht gerade traurig dazu entschlossen, das Programmpaket komplett vom Rechner zu verbannen.

Nach über zwei Wochen der Testphase war ich nun doch etwas entäuscht. Es stellte sich für mich heraus, daß nicht nur das System (ein 17″ Laptop mit AMD Turion64 Prozessor und 2 GB Ram) stärker als bei den vorher verwendeten Programmen (unter anderem Avast) belastete sondern nun auch bei längeren Online-Sitzungen zu kompletten Einbrüchen in der Verbindung führte.

SuperSpamKiller – wirksamer Schutz gegen unerwünschte Emails

SuperSpamKillerEin unverzichtbares Hilfsmittel gegen die auf einen einstürmenden Fluten von Spam-Mails ist der SuperSpamKiller von Mirko Böer. Ich habe mir dieses vorzügliche Programm bereits vor Jahren in der Pro Version zugelegt und bin bis heute nicht entäuscht.

Der SuperSpamKiller prüft in regelmässigen Abständen meine Postfächer und informiert mich über neue eingehende Nachrichten. Diese werden wirksam auf Spam-Mails geprüft und zum Löschen vorgemerkt. Persönlich bevorzuge ich dann noch eine kurze optische Prüfung ob nicht doch mal was wichtiges dazwischen gerutscht ist und schon werden Sie bequem und schnell gelöscht.

Virenschutz mit Kaspersky

Da mich vor wenigen Wochen Avast „gnadenlos“ im Stich gelassen hatte und erst Alarm schlug als schon alles zu spät war und der Virus bereits userlogon.scr und fast alle anderen wichtigen Systemkomponenten befallen hatte teste ich gerade die Kaspersky Security Suite CBE 09 welches es letzten von „Chip“ gab.

Falsche Update Emails wieder im Umlauf

Betrugsemail im Mail-ClientAchtung!
Mal wieder sind falsche Emails welche angeblich von Microsoft™ stammen mit Betreff „Wichtigs Update“ im Umlauf.

Auf den ersten Blick sehen diese auch „hochoffiziell“ aus jedoch verbergen sich dahinter  wieder nur Übeltäter für Ihr System.

Der leichtsinnige User ist dann schnell geneigt auf den Link
http://update.microsoft.com/microsoftofficeupdate/isapdl/de.aspx?ln=en-us&id=****** zu klicken und schon schlägt sein Virenscanner Alarm oder er hat ein Problem.

Abzocke im Internet

Lan-KabelAngeregt durch den aktuellen Leitartikel der Bildzeitung möchte ich dieses Thema auch kurz aufgreifen.

Aus persönlichen Erfahrungen wie zB. mit „Opendownload“ kann man nur immer wieder darauf hinweisen besondere Vorsicht zu wahren.

Die Tricks sind vielfältig, meistens nicht sofort zu überschauen und profitieren von der Gutgläubigkeit der Nutzer.

Vorallem wird über Suchmaschen, Gewinnspiele und mit größtem Schwerpunkt in den nicht legalen Filmdiensten nach Opfern gesucht.

Programme gefahrlos in Sandbox testen

SandboxieUnbesorgt unbekannte, neue Programme ausprobieren, gefahrlos im Internet surfen, Emails empfangen und Anhänge öffnen und vieles mehr ermöglicht das kostenlose Programm Sandboxie.

Dieses Programm richtet eine sogenannte Sandbox ein, also eine Art Betriebssystem im Betriebssystem, in welcher ausgeführte Programme keine Änderungen am gesammten System vornehmen können. Alles geschieht nur virtuell in der Sandbox von Sandboxie und ist nach dem Löschen der Sandbox wieder verschwunden.

Virenschutz kostenlos aber nicht umsonst

Kostenlose Virenschutzprogramme wie Avast oder Avira reichen für den „normalen“ Anwender zum Schutz des Systems in der Regel vollkommen aus.
Der Vollständigkeit halber sei auch noch erwähnt, dass AVG ebenfalls ein kostenloser Virenscanner ist, jedoch beziehe ich mich aufgrund persönlicher Erfahrungen nur auf die zwei erstgenannten Programme.