Urlaubstagebuch 2010 – 06.07.

06.07.2010 – Dienstag
So, endlich wieder richtig wach und ausgeschlafen. Irgendwie ist so eine durchgemachte Nacht nichts mehr für mich.

Nun also Frühstück in Balchik und wo geht es hin, natürlich direkt ins Cafe Intelligent. Mal schauen ob es dort noch WLan gibt.

Mein Umts Stick funktioniert ja bis jetzt immer noch nicht.

Kurz Banitza gekauft und runter in die Stadt ins Cafe. Kaum dort angekommen erkennt uns der Inhaber auch schon wieder und weiß sogar noch was ich trinke; doppelten Kaffee und O-Saft. Als er diese serviert legt er mir einen Zettel hin auf welchem das Passwort für das WLan notiert ist. Sowas nenne ich mal Service.

Später geht es an den Stadt-Strand ein bisschen Sonne tanken, mein erstes Riesen-Schoko Eis wegputzen und am späten Nachmittag nach einer kurzen Fahrrad-Tour auf der Strandpromenade Richtung Albena in den „blauen Löwen“ zum Essen.

Abends besuchen wir nur unsere Freunde Marta und Velimir zuhause und als Velimir die Story vom UMTS Stick hört ruft er sofort den Support an.

Tja… in drei Geschäften konnten Sie uns nicht erklären, dass wir die Karte erstmal in ein Handy stecken müssen um per Anruf das Konto zu aktivieren. Kaum getan kam die Info dass in ca. 2 Stunden alles zur Verfügung steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *