Urlaubstagebuch 2010 – 07.07.

07.07.2010 – Mittwoch „Deutschland-Spanien-Day“
Neugierde trieb mich dazu, als erstes an diesem Tag meinen UMTS Stick zu testen. Und? Unglaublich nun funktionierte er endlich und ich kann fortan überall online gehen, auch wenn es im Urlaub wichtigeres gibt. Ergänzend: es ist ein UMTS Stick von VivaCom mit einem Prepaid Volumen von 1,2 Gigabyte und einer Gültigkeit von 120 Tagen, das sollte reichen.

Heute geht es nach dem obligatorischen Frühstück nach Kranovo zum dortigen Strand. Kranovo liegt nur ca. 10km weit von Balchik entfernt und hat einen weißen Sandstrand (ich berichtete bereits letztes Jahr davon). Das Wetter ist genial schön, etwas zu heiß aber es geht ein frischer Wind.

Trotz des Windes ist irgendwelches „Tierzeugs“ zugegen welches doch schon stört und ab und an auch beißt oder sticht. Wir lassen uns trotzdem den Tag nicht vermiesen.

Nach dem Abendessen ist Fußball schauen bei Marta und Velimir angesagt und auch wenn die Hellseher Krake Paul einen Sieg für Spanien voraus gesagt hat bin ich zu dem Zeitpunkt noch guten Mutes. Am Ende des Spiels war ich schlauer; 1:0 für Spanien gegen Deutschland im Halbfinale und Deutschland ist raus. Naja „Weltmeister der Herzen“ ist auch etwas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *