Zahnarzt, immer wieder ein leidiges Thema

beim ZahnarztGerade heute hatte ich wieder einen Behandlungstermin. Eigentlich war es nur zur Prophylaxe und professionellen Zahnreinigung. Aber wie immer mal war es dringend da eine Zahntasche schon seit Tagen zunehmend Probleme machte.

Zahnarzt, immer wieder ein leidiges oder eher leidendes Thema.

Daher ein paar Gedanken zum Thema.
Mit zunehmendem Alter wird das Thema Zahnarzt immer präsenter. Die Probleme häufen sich und es ist wohl eines der nervigsten Zustände wenn ein Zahn oder das Zahnfleich zwickt und zwackt.

Daher und auch aufgrund der erblich bedingten Neigung zur Parodontose gehe ich schon seit Jahren alle 3 Monate zur proffesionellen Zahnreinigung.  Jedes mal auf ein neues gibt es Problemzonen  und an diesen Stellen wird dann besonders leidenschaftlich, tief und gründlich von der netten Mitarbeiterin meiner Zahnarztpraxis gereinigt.
Gut, eine gewissen finanzielle Eigenleistung ist diesbezüglich erforderlich, allerdings ziehe ich diesen Vorgang der klassischen Zahnsteinentfernung, wie ich sie in besonders schmerzhafter Erinnerung behalten habe, vor.

Unverständlich bleibt mir in meinem persönlichen Fall allerdings, warum immer wieder Ecken im Gebiss rumzicken und das,  obwohl ich morgens, mittags und abends gründlich die Zähne reinige und täglich die Zwischenräume mit Zahnseide reinige.

Aber wer weiß wie der Status meiner Zähne ohne das Team der Zahnarztpraxis Dr.Leimbach heute wäre. Vielen Dank dafür.

Wie sagt man auch so schön: wenn die Zähne kommen tut es weh und wenn sie gehen auch.
Daran wird man wohl nichts ändern können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.