Urlaubstagebuch 2010 – 16.07.

16.07.2010 – Freitag
Heiß, heiß und nochmal heiß. Die Hitze hat uns voll erwischt.

Um 12:30 Uhr mein Termin bei der Zahnärztin. Eigentlich will ich ja gar nicht mehr hin da es besser ist, aber deutsche Gründlichkeit bringt mich dazu den vereinbarten Termin einzuhalten.

Erwartet werde ich von einer älteren vertrauenswürdigen Frau welche sich ganz nett und vorsichtig meine Problemzone anschaut. Allerdings wirkt die Praxis ungewöhnlich auf mich.

Bohrer und andere Geräte etwas unsortierter und nicht so für den Patienten unsichtbar aufbewahrt wie wir es kennen.

Aber egal, andere Länder andere Sitten. Jedenfalls tupft sie vorsichtig etwas auf die Stelle und deckt es mit einer Salbe ab, welche ich mir auch gleich aus der Apotheke zur weiteren Pflege besorge.

Heiß geht es den Rest des Tages am Strand weiter und ich schwitze mich fast zu Tode.

Abends ein kühles Glas Wein vor dem Appartement und Besuch von einigen dubiosen Kriechtieren die hier etwas größer ausfallen als bei uns zuhause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *