Bonanza Rad – Zwischenbericht und Kettenschutz

Kettenschutz vorher und nachherLange nichts zu meinem Bonanzarad berichtet und daher nun mal ein kurzer Zwischenstand.

Der Kettenschutz oder auch Kettenkasten ist nun auch zurück. Er wurde nicht verchromt sonder einfach nur vernickelt. Wenn es mit der Zeit matt wird oder sich anderweitig negativ verändert kann ich ihn ja immer noch wieder original in orange lackieren. Bisher sieht es so jedenfall richtig schick auf wie ich finde.

Nachdem ich ja einige Teile neu beschaffen konnte bin ich dank fleissigem Polieren und eBay nun schon ziemlich komplett.

Die Narben, Felgenringe sind fertig poliert und warten auf das neue Einspeichen.

Der Rahmen ist noch beim Lackierer. Gut, dauert nen bischen länger da aufgrund eines Sondertarifes mein Rahmen gefüllert und lackiert wird wenn gerade sowieso andere Rahmen lackiert werden müssen. Die Lackierarbeiten übernimmt eine Radmanufaktur im Raum Kassel welche selber Rahmen und Räder der hohen Preisklasse produziert.

Der Sattel ist auch gerade beim Sattler und ich warte auch hier schon ungeduldig auf das professionelle Ergebniss.

Über eBay habe ich mir auch noch Tacho, diverse Lampen und noch einige andere Kleinteile besorgen können.

Sobald die Teile wieder da sind gibt es also bestimmt wieder was interessantes zu schauen und zu berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *