Dampfen – Abwechslung tut gut

Nach nunmehr 72 Tagen ohne „Pyros“ (herkömmliche Zigaretten) habe ich das gleiche, häufig festgestellte Phänomen ebenfalls beobachtet und festgestellt, dass ein regelmässiger Wechsel der Geschmacksrichtung gut tut. Es ist wohl wie beim Essen und Trinken und immer das Gleiche wird monoton und schmeckt dann einfach auch komisch bis gar nicht mehr.

Derzeit nutze ich eher morgens den „Mini Tank 2,5 ml“ (rechts auf dem Bild) von Just Vapor mit einem Erdbeer/Pfefferminz Liquid und später dann den „The Vapor“ ebenfalls von Just Vapor (links) mit Vanille/Cappuchino bzw. Vanille/Kokos.

Immer dann, wenn es „öde“ wird wechsel ich auch später auch noch immer mal hin und her.

Jeder der Probleme mit der Umstellung von Zigaretten auf das Dampfen hat sollte es auf jeden Fall mal mit häufig wechselnden Liquids versuchen, wobei natürlich deutlich bequemer ist mehrere Verdampfer zu benutzen.

Meine Rezepte findet Ihr hier unter: http://www.joergschueler.de/infos/dampfen/rezepte/

Die Verdampfer gibt es bei Just Vapor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *