mal ein ganz verrückter Geocache

Irgendwie zu verrückt um wahr zu sein.
Gerade habe ich den Hinweis auf Latitude 47 dem Blog von Geocaching.com entdeckt: ein CacheInternational Space Station“ (GC1BE91) und TravelBug auf der internationalen Raumstation ISS.

Erst dachte ich an einen Scherz, aber er ist ein real gelisteter 5/5er welcher von Astronaut Michael Reed Barratt gelistet wurde.

Der hieraus resultierende Werbeeffekt für dieses schöne Hobby oder eher doch Sportart ist sehr zuträglich und ich glaube, diesen Cache werde ich wohl nie loggen können.

Bei der Gelegenheit habe ich auch noch den Hinweis auf den tiefsten Cache gefunden, den „Rainbow Hydrothermal Vents“ (GCG822) in 2300 Metern Tiefe auf dem Meeresgrund.

und zum guten Schluß noch das Video dazu auf Youtube:

1 Kommentar

  1. Birgit sagt:

    Unglaublich aufklärender ArtikelPost, ich danke. Muss man erstmal sacken lassen. Dieser Blog ist generell spannend. Ich werde ihn abonnieren!

    Super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *