DSDS – Menowin vs. Mehrzad

Nach der Entscheidung der 6. Mottoshow entfacht in allen einschlägigen DSDS Foren und Portalen eine rege Diskussion über das Verhalten von Menowin und Mehrzad.
Nach der Entscheidung war nicht die gewohnte Umarmung fällig.
Leise konnte man vernehmen, dass Volker Neumüller Menowin und Mehrzad zum gratulieren aufforderte doch Mehrzad stammelte nur vor sich hin „Neee, ich fand das nicht cool…wir reden später“

Von diesem späteren Gesprächen dringt aber diesmal scheinbar so gut wie nichts an die Öffentlichkeit.
Die anderen Kandidaten scheinen von Menowin enttäuscht zu sein, da er 5 Tage aus familiären Gründen nicht im Loft und bei den Proben sein konnte.
Über die Glaubhaftigkeit und Wichtigkeit der familiären Gründe zu entscheiden steht niemandem zu, sie zu hinterfragen ist nicht anständig, denn es tritt schon genug privates der Kandidaten an die Öffentlichkeit und daher ist es mehr als verständlich wenn ein solches Thema einfach nur mit „familiären Gründen“ abgehandelt wird.

Ich hoffe mal nicht das wirklich „aus Freunden Feinde werden“ aber in einem solchen Wettbewerb ist eine gewisse Distanz nötig und erforderlich denn es kann nur einer gewinnen und die Vergangenheit zeigt, dass nie Freunde fürs Leben aus solchen Show hervor gegangen sind. Bisher scheint das nur Menowin nach anfänglichem Irrlauf begriffen zu haben.

Weitere Links zum Thema:

9 Kommentare

  1. Moriz sagt:

    mehrzad hat zu allen gesagt die nicht seine fans sind währen assis meno sagt das nicht

  2. Ich fine Mehrzad auch einach nur Spitze !!! Die Stimme, der Look, einfach alles…. *TOP*

  3. I LooVee Mehrzad sagt:

    Ich hoffe Mehrzad wird gewinnen..!!
    Menowin kriegt jetzt immer schlechte Anworten..!!
    HaaHaa Menowin geh Kacken..!!

    Bitte Ruft alle für Mehrzad an..!!
    Er muss gewinnen..!!

  4. heijj sagt:

    Menowin macht seine ganze karriere kaputt !!!!!
    wegen dem streit !!!!!!
    gebt euch die hand und seit freunde !!!!

    ich liebe euch !!!!

  5. heijj sagt:

    Ich finde menowin und mehrzad am besten glaub aber das menowin gewinnt hoffe auch, er ist der beste von allen !!!!!!!!!

  6. TVjunky sagt:

    Menowin wird das alles über kurz oder lang seine FavoritenRolle kosten, die er sich unumstritten mit Merzhad teilt.
    Es ist ja nicht nur der Zoff untereinander – hinzu kommt, dass das alles (familiäre Gründe, PresseSchlacht, Zoff im Haus) sich auf die Qualität auswirkt. TextHänger werden sicher nicht die Fans abschrecken, die entschuldigen so etwas ja – aber es wird die Anrufer von ihm ablenken, die ob einer Stimme, des Talents ihre Stimme geben.
    Schade eigentlich.

    Im Übrigen herzlichen Glückwünsch zu deinem wunderbaren, objektiven Artikel – gerade über solche Formate liest man sehr wenig konstruktives und mehr MeinungsMache. Dein Stil gefällt mir.

  7. Martina sagt:

    Hallo,
    die Zofferei finde ich absout daneben. Vor allem das Verhalten von Menowin. Er ist noch kein Star und legt jetzt schon so ein Verhalten (allein im Hotelzimmer, mit niemanden reden ….) an den Tag, wie wird das erst, sollt er tatsächlich im Musikgeschäft Fuß fassen. Leute dann seit Ihr die er vieleicht so behandelt. Also überlegt es euch gut für wen Ihr das nächste mal anruft. Zu einem Sieger gehört nicht nur Stimme, sondern auch das rundum Paket!!!
    In Eurem Freundeskeis würdet Ihr doch bestimmt so etwas auch nicht dulden!!! Denkt mal nach!!!

  8. Jörg Schüler sagt:

    Ergänzend gibt es nun auch einen Betrag seitens RTL:
    http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar/news/dsds-zoff-bei-mehrzad-menowin.html

  9. Flüge sagt:

    Ohja, nach solchen Sendungen wie DSDS kamen weder langhaltende und ehrlichen Freundschafte, noch im Showbusiness langlebige Stars hervor…so ist das Geschäft nun mal,…geregelte Verträge und Verhaltenskodexe bestimmen dann die weitere Laufbahn des Einzelnen.
    Ich persönlich finde es schlimm, wie sehr die Kamerateams den angehenden „stars“ auf die Pelle rücken, deren Emotionen unbedingt mit der schärfsten Nahaufnahme einfangen wollen und wie sehr deren Privatöeben öffentlich gemacht wird.
    Allein schon, dass hier im Netz in zahlreichen Foren und Blogs über das Leben dieser jungen Leute diskutiert wird ist verwehrflich bzw unverschämt.
    Sowas geht niemanden etwas an…die Menschen sollen lediglich das Abendprogramm füllen, uns unterhalten und im besten Falle gute Musik machen…darüber hinaus sollte das was übrig bleibt uns eher nicht zu interessieren haben…aber es ist ja immer so schön, wenn die Probleme anderer von unseren eigenen ablenken,nech?
    Gruß,
    Franka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *