Artikel mit Tag ‘Tagebuch’

Urlaubstagebuch 2009 – 08.07.

08.07.2009 – Mittwoch
Kranovo StrandHeute ging es nach kurzer Visite beim Büro von Marta, Velimir und dem obligatorischen Kaffee wieder mal mit dem Auto nach Kranovo an den Strand wo ich mir richtig kräftig Sonne eingefangen habe. Irgendwie könnte ich mich an den Urlaub gewöhnen wenn man damit nur Geld verdienen könnte ^^.

Urlaubstagebuch 2009 – 07.07.

07.07.2009 – Dienstag
Dvoreza BalchikNun, was gibt es zu berichten. Es war ein extrem schwüler Tag und daher haben wir uns irgendwie nach dem üblichen Morgenkaffee im Büro von Marta und Velimir festgesessen. Bei der Hitze waren der klimatisierte Raum irgendwie genau das richtige. Marianna kaum später auch noch und schon war Martin, welcher nun wieder in England ist per Skype zugeschaltet. Klar, denn die Sehnsucht wird von Tag zu Tag größer zwischen ihm und seiner Marianna.

Urlaubstagebuch 2009 – 06.07.

06.07.2009 – Montag
Vanilla Beach KranevoHeute gibt es mal nicht viel zu berichten. Sozusagen ein Standard-Tag. Kaffee trinken und mit Marianna und Martin nach Kranovo zum Strand. Es ist der letzte Tag der beiden, da Martin morgen früh um 4 Uhr zurück nach England fliegt.

Urlaubstagebuch 2009 – 05.07.

05.07.2009 – Sonntag
Mimi und Martin auf JetSkiWunderbar, unbeschreiblich war auch wieder dieser Tag.
Nach üblichem Frühstück fuhren wir zur Villa von Marta und Velimir um einige Vorbereitungen für den Abend zu treffen.

Von dort ging es wieder mit Marianna und Martin an den Strand in Kranovo. Dank der wenigen Wolken war es auch nicht ganz so heiß.

Urlaubstagebuch 2009 – 04.07.

04.07.2009 – Samstag
Minarett bei NachtNatürlich begann der Tag „wie immer“ doch diesmal wurden wir im Cafe von einem heftigen Regen überrascht. Deshalb verwarfen wir die Pläne zum Strand zu gehen und blieben bis zum Ende des Regens im Cafe.

VelmarEstate OfficeDann ging es in Marta und Velimirs Büro und beschlossen dort, dass wir alle nach Varna fahren. Da Martin seinen Mietwagen nach einer Woche nun abgegeben hatte war ich an der Reihe die bulgarischen Straßen unsicher zu machen.

Urlaubstagebuch 2009 – 03.07.

03.07.2009 – Freitag
Kranovo StrandBegonnen hat der Tag wie immer, nein ich erwähne das Cafe „Inteligent“ nicht schon wieder ^^.

Doch kurz nachdem wir unseren ersten Kaffee getrunken hatten kam auch schon ein Anruf von Marianna und Martin (Velimirs Bruder) welche uns gerne wieder nach Kranovo an den Strand mitnehmen möchten.

Urlaubstagebuch 2009 – 02.07.

02.07.2009 – Donnerstag
WLan Cafe Inteligent in BalchikDiesmal war es mal ein etwas ruhiger Tag.

Begonnen hat er natürlich wie immer im Kaffee „Inteligent“ in Begleitung von Marta. Kurz darauf kam zufällig Plamena (eine Freundin von Marta, welche auch den deutschsprachigen Raum für Marta und Velimir betreut und recht gut deutsch spricht) vorbei und wurde natürlich zum Kaffee eingeladen.

Urlaubstagebuch 2009 – 01.07.

01.07.2009 – Mittwoch
Strand von KranevoNa, mal raten wie es losging. Klar… mit bereits die Tage vorher erwähntem Cafe. Diesmal ohne Marta da sie gerade Kunden im Büro hatten. 4 doppelte Kaffee später kommen wir wieder im Büro von Marta und Velimir vorbei wo gerade Martin, Velimirs Bruder aus England, anwesend ist.

Urlaubstagebuch 2009 – 30.06.

30.06.2009 – Dienstag
Restaurant Blauer Löwe, BaltschikEin neuer Tag beginnt. Der Gang zum Cafe wir langsam zur Gewohnheit und Marta kommt auch gerne wieder mit doch diesmal schaffen wir es auf dem Rückweg uns los zu reißen und gegen Nachmittag noch für ein bisschen an den Strand zu gehen.

Urlaubstagebuch 2009 – 29.06.

29.06.2009 – Montag

alter Fischerhafen

Wieder beginnt der Tag mit dem Gang zum Cafe „Inteligent“. Auf dem Weg kommen wir am Büro von unseren Freunden Marta und Velimir, der „VelmarEstate“ Immobilien Agentur vorbei und sagen erstmal „hallo“.

Marta ist alleine anwesend und wir „tratschen“ ein wenig. Als Velimir, Ihr Mann auftaucht muss er den Laden übernehmen und Marta verschwindet mit uns für die nächsten 2 Stunden in besagtes Cafe. So kann ich weiter dieses Tagebuch bestücken und dabei leckeren Kaffee schlürfen.