Werbung auf Webseiten – Sinn oder Unsinn

Gerade eben beim Lesen einiger Artikel auf xyonline.de viel es mir wieder auf: „keine Werbung im Blog?“
„Ahhhh“ mein WOT hat wie immer zuverlässig zugeschlagen und alle Werbefelder ausgeblendet.

Auf der einen Seite sinnvoll, denn ich möchte ja nicht die auf vielen Seiten nervigen Popups etc. sehen, aber wie in diesem Fall wieder unsinnig. Gut, ich brauche auch dort nicht unbedingt die Werbung aber gerade in der Blogger-Szene dient diese Werbung dazu die anfallenden Kosten auch etwas zu minimieren und der Betreiber eines Blogs freut sich über einen kleinen Obolus im Portemonnaie für seine Arbeit.

Deswegen auch mal wieder der Aufruf, Werbung blocken mit zB WOT ist gut aber bitte auf den befreundeten Seiten und dort wo man es als sinnvoll erachtet eine „Ausnahme hinzufügen“ und mal einen Blick auf die Werbung werfen. Es sind nur zwei Klicks und ein kleiner Dank an den Betreiber für seine Arbeit.

Zu diesem Artikel könnt Ihr auch mal einen Blick auf folgendes werfen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *