DSDS – Das geht auch mir zu weit

Die letzte Staffel von DSDS war ich auch ein wenig im Menowin Fieber da mich die Stimme überzeugte. Die Weiterentwicklung hat auch mich nicht überzeugt.

Die aktuelle Staffel schaue ich nun nicht mehr so euphorisch, also eher so nebenher. Was aber letzten Samstag geschah ging mir irgendwie zu weit.

Während des Auftritts von Joey Heindle verließ er wohl aus Protest das Studio! So etwas ist unprofessionell und in vergangenen Staffeln hätte es schön mehr als einmal Gründe dafür gegeben. Egal was passiert, als Jury verlässt man nicht seinen Platz, ausgenommen man hat ’nen Problem mit der Blase *kicher*

Auch ich mag das Getue von Joey nicht und sein musikalisches Talent haut mich auch nicht vom Hocker aber nein, das geht nicht.

Ein dickes „Pfui“ an dieser Stelle für diese unsportliche Reaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *