DSDS 5. Mottoshow – Deutsch vs. Englisch

Die 5. Mottoshow von DSDS steht unter dem Motto „Deutsch vs. English“ und wird bestimmt wieder spannend werden. „Ja klar“ oute ich mich mittlerweile als DSDS Fan und weiß auch das einige, auch in meinem Kollegenkreis, kräftig drüber ab lästern, aber ich stehe dazu und habe auch meine eigene Meinung.

Diese Show werden die Kandidaten das erstem Mal jeder zwei Titel zum besten geben und wie das Motto schon sagt, einen „deutschen“ und einen „englischen“.

Abschließend hier noch kurz die Titelliste:

  • Mehrzad Marashi: „Flugzeuge im Bauch“, Herbert Grönemeyer und „Beggin´“, Madcon
  • Thomas Karaoglan: „Hamma“, Culcha Candela und „Relight My Fire“, Take That
  • Manuel Hoffmann: „Bilder von dir“, Laith Al Deen und „Life Is A Rollercoaster“, Ronan Keating
  • Helmut Orosz: „1000 und 1 Nacht (Zoom!)“, Klaus Lage und „Satisfaction“, The Rolling Stones
  • Kim Debkowski: „Krieger des Lichts“, Silbermond und „Can’ t Get You Out Of My Mind“, Kylie Minogue
  • Menowin Fröhlich: „Über sieben Brücken musst du gehen“, Peter Maffay und „If You Don’t Know Me By Now“, Simply Red

Also Samstag Abend 20:15 Uhr DSDS auf RTL und für Menowin stimmen nicht vergessen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *