Bonanza Rad – Montage beginnt

So langsam beginnt nun die Montage des Projekt Bonanza-Rad. Auch wenn mir noch die Bremszüge in weiß und die Speichen für die Laufräder fehlen so kann ich es nicht mehr abwarten und jetzt sieht es auch schon etwas mehr nach Fahrrad aus.

Die Lagerschalen und alle anderen sichtbaren Teile des Steuersatzes wurde auf Hochglanz poliert und montiert und nachdem die Gabel mit den Fake-Federn montiert ist sieht es auch schon irgendwie edel aus.

Das Tretlager wurde im sichtbaren Bereich auch alles poliert und montiert. Dabei fiel mir auf, dass die Lagerschalen schon leicht gerissen waren und wurden gegen passende Ersatzteile ausgetauscht.

Nun mache ich mich auf die Suche nach einer günstigen Bezugsquelle für 192mm und 194mm Speichen in Chrom damit ich langsam die Laufräder wieder einspeichen und justieren kann.

2 Kommentare

  1. Jörg Schüler sagt:

    Sicher, kein Problem. Bin aber erst Donnerstag wieder beim Fahrrad und kann sie dann vermessen.
    Sie ist übrigens so bequem dass sie liebevoll „Kantholz“ genannt wird 😀

  2. Heumi sagt:

    Hi Hr.Schüler. besteht die Möglichkeit mal die Maße (länge/breite) Ihrer neu bezogenen Sitzbank zu bekommen? Mfg Heumi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *