Wann wird es endlich wieder Sommer

Irgendwie kann ich dieses „Schnee-Gematsche“ langsam nicht mehr sehen. Es ist nass, gefühlt kälter als tatsächlich und einfach „ecklig“.

Viel zu früh wird es dunkel und viel zu spät wieder hell. Eigentlich möchte man sich einfach nur verkriechen und die Decke weit über den Kopf ziehen aber es gibt da jemanden, ein teuflisches Etwas, was einen davon abhält: der Arbeitgeber oder beim Selbständigen die Kunden.

Immer mehr, vielleicht liegt es am zunehmenden Alter, mag ich die kalte Jahreszeit überhaupt nicht mehr und je länger sie dauert umso mehr erinner‘ ich mich an den Liedtext vom genialen „Rudi Carrell“ welcher lautete:

„Wann wird’s mal wieder richtig Sommer – Ein Sommer wie er früher einmal war? Ja – mit Sonnenschein von Juni bis September…“

Gut, eines ist klar: nach jedem Winter kommt auch wieder ein Sommer. Aber sch… auf die Vernunft, ich will jetzt und sofort den Sommer, mir ganz egal wie, Winter weg, Sommer her… sofort! 😉

Sch….. was auf Jahreszeiten und astronomische Vorgaben von wegen Sonnenumkreisungen und damit verbundenen Klimaänderungen. 😉

Leider erhört mich keiner und ich werde wohl noch einige Monate mit dem Sommer im Herzen und der dicken Jacke drummherum leben müssen.

2 Kommentare

  1. Last Minute sagt:

    Sehr guter Artikel. Übrigens ist Dein Blog immer einen Besuch wert. Ich komme gern wieder hier vorbei.

  2. Flüge USA sagt:

    Also bisher freue ich mich sogar etwas, dass der Winter mal nicht nur kaltes Regenwetter bereithält, sondern mal wirklich richtig Schnee liegen bleibt.
    Ärgerlich ist dabei nur jeder Schritt aus dem Haus, wenn man gerade die Heizung angemacht hat und es schön muckelig warm ist.
    …und ich mag auch nicht das Auto morgens freikratzen und durch den schon zermatschten Schnee auf den Gehwegen stapfen müssen.
    Aber die Wochenenden lassen sich doch prima zu zweit im trauten Heim genießen,oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *